Unternehmen

Kurzporträt von Gebrüder Weiss.

Mit rund 6.500 Mitarbeitern, 150 firmeneigenen Standorten und einem Jahresumsatz von 1,36 Milliarden Euro (Vorläufig 2016) zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas.

Unter dem Dach der Gebrüder Weiss Holding AG mit Sitz in Lauterach, Vorarlberg, fasst das Unternehmen neben den Hauptgeschäftsbereichen Landtransporte, Luft- & Seefracht sowie Logistik auch eine Reihe von leistungsfähigen Speziallösungen und Tochterunternehmen zusammen – darunter u.a. die Logistikberatung x|vise, tectraxx (Branchenspezialist für High-Tech-Unternehmen), inet-logistics (Softwarelösungen für Transportmanagement TMS), dicall (Telefonservice, Consulting, Telemarketing), Railcargo (Bahntransporte) und der Gebrüder Weiss Paketdienst, Mitgesellschafter des österreichischen DPD. Diese Bündelung ermöglicht es uns, schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren.

Mit einer Vielzahl an ökologischen, ökonomischen und sozialen Maßnahmen gilt das Familienunternehmen, dessen Geschichte im Transportwesen mehr als 500 Jahre zurückreicht, heute auch als Vorreiter in puncto nachhaltigem Wirtschaften.

Wer wir sind, was wir tun und wofür wir stehen: Das zeigt unser Unternehmensfilm